Alles änderte sich zum Millenium:

DAN - Die Band hatte 2 erfolgreiche Alben, 5 Singles auf VIVA und MTV, hunderte von Live-Auftritten bei Open Air Festivals ( Rock am Ring, Rock im Park, Taubertal,....), bei den eigenen  "Come when you wanna" und "Cosmic" Touren und war Support bei z.B.: Tito & Tarantula. Doch vor der Produktion des 3. Albums gab es kreative Differenzen innerhalb der Band. So  entschieden wir uns an diesem Punkt - nach vielen Jahren intensiver, aufregender, gemeinsamer Arbeit - musikalisch getrennte und neue Wege zu gehen.

Eine wichtige Zeit brach für mich an. Ich fand die künstlerische Ruhe, meinen eigenen Stil und Sound voranzubringen, und mich mit eigenen Produktionen weiterzuentwickeln.

In meinem Studio schrieb ich u.a. Filmmusik für

"Die Musterknaben", mit Jürgen Tarrach, Oliver Korritke..

 "Over the rainbow" mit Bela B,......

"Heirate mir" mit Verona Feldbusch, Ulrich Noethen,....

 

Ich wußte immer, was ich will!

Angefangen hat alles, als ich 1994 eine Frau von einem Musikverlag kennenlernte und ihr meine Songs vorspielte. Sie war sofort begeistert und stellte mir einen Kontakt zu dem Gitarristen und Produzenten Frank Becking her ( "Danke Joana!"). Endlich ging es los: Frank und ich feilten über ein Jahr an meiner Musik, formierten dann die Band um uns herum ( Andreas Hellwig, Bass - Sven Schoene - Drums, Lars Niekisch - Keyboards ) und spielten von nun an durch alle Berliner Clubs, bis wir 1996 unseren ersten Major-Plattenvertrtag in den Händen hielten.....

Das war es, was ich immer wollte!

Schon von klein auf malträtierte ich die verschiedenen Musikinstrumente: erst die klassische Blockflöten-, Geigen- und Klavier-Tortur und dann  sehr bald - viel cooler - Saxophon, Stimme, und eigene Songs! Ich war also doch nicht nur ein lauter, lerngierieger Power-Schreihals, sondern gehörte einfach nur als Sängerin, Songschreiberin und Frontfrau ENDLICH AUF DIE BÜHNE!!!!!!!!

 

Affaire DAN
Die Vergangenheit
Discographie
Fotoalbum
Die Gegenwart
Die Zukunft
Der Kontakt